Schweizer Lebendspender-Gesundheitsregister SOL-DHR/SNO
Swiss Organ Living-Donor Health Registry SOL-DHR/SNO

FEEDBACK VOM LEBENDSPENDER-GESUNDHEITSREGISTER SOL-DHR

Grundsätzlich informiert der Arzt, bei dem die Gesundheitskontrolle durchgeführt wurde, den Spender über die Resultate seiner Gesundheitskontrolle.

Alle eingehenden Resultate der Gesundheitskontrolle der Organlebendspender werden vom Lebendspender-Gesundheitsregister SOL-DHR überprüft und mit den Resultaten vor und nach Spende verglichen. Bei auffälligen Werten setzt sich das Lebendspender-Gesundheitsregister SOL-DHR mit dem Spender und dem Arzt, bei dem die Gesundheitskontrolle durchgeführt wurde, in Verbindung und macht eine Therapieempfehlung. Falls erforderlich, wird zur Absicherung eine zusätzliche Untersuchung veranlasst.